Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Gesellschaft verändert sich – wir auch!

Die Heinrich-Heine-Schule ist eine Offene Ganztagsschule. Sie wird morgens um 7:15 Uhr geöffnet (Angebot eines Frühstücks in der Cafeteria) und wird gegen 17:00 geschlossen. Täglich gibt es ein warmes Mittagessen und ab 14:00 Uhr werden freiwillige Nachmittagskurse angeboten - ca. 40 Kurse pro Woche. Diese werden von einem Drittel der Schülerinnen und Schüler besucht. Eine umfassende Palette von Wahlpflichtkursen für alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen sowie Förderunterricht und Hausaufgabenhilfe ergänzen die Angebote am Nachmittag.


Die Heinrich-Heine-Schule hat bereits seit 1992 freiwillige Ganztagsangebote (GTA) am Nachmittag. Im Laufe der Jahre wurden diese mehr und mehr ausgebaut – in Anzahl und Qualität. Nach wie vor können alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus einem der Angebote von freiwilligen Arbeitsgemeinschaften (AGs) ein bis zwei Kurse auswählen.

Darüber hinaus gibt es in unserer Offenen Ganztagsschule das Betreuungsangebot (BTA).