Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Dienstag, 12. Juli. 2016 17:09 Alter: 3 Monat(e)

Der deutsch-tschechische Austausch ging in die zweite Runde

Von: Herr Fichtel

Vom 09. bis 13.05.2016 besuchten die deutschen Schüler/Innen zum zweiten Mal ihre Partnerschüler/Innen in Lodenice (bei Prag). Unsere tschechische Partnerschule Zakladni Skola Lodenice hatte ein vielfältiges und spannendes Programm für unsere Schüler/Innen zusammengestellt. Dies beinhaltete einen Tagesausflug in die Bezirksstadt Beroun, wo wir bei einer Stadtführung allerlei Wissenswertes über die böhmische Kleinstadt erfahren konnten.
Ebenfalls durften unsere Schüler im Keramikmuseum der Stadt eine Tasse aus Ton für den Hausgebrauch herstellen. Danach erlebten wir eine Führung durch die Koneprusy Höhlen, wo wir mehrere Millionen Jahre alte Tropfsteine besichtigen konnten. Ein Ausflug zum Touristenmagneten der Tschechischen Republik, der „goldenen Landeshauptstadt“ Prag, durfte natürlich auch nicht fehlen. Bei einer Schifffahrt auf der Moldau konnten alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bewundert werden. Außerdem stellten unsere Schüler bei der Firma „Boemi“ Naturkosmetik her und gestalteten in einem Kunstworkshop Taschen.

Beim Rückbesuch vom 06. bis 10.06.2016 ging es zum Maintower nach Frankfurt, um bei herrlichem Sonnenschein einen Rundblick über Frankfurt genießen zu können. Danach wurden wir durch das Museum für Kommunikation unter dem Thema: „Kommunikation früher und heute“ geführt. Ebenfalls konnten wir bei einem Tagesausflug nach Rüdesheim u Vonnseren Gästen das schöne Rheintal näher bringen. Die berühmte Burgenfahrt auf dem Rhein sowie die Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal rundeten dieses Erlebnis ab.

Bei einem Paracord-Workshop wurden unter der Anleitung von Frau Fichtel individuelle Freundschaftsarmbänder hergestellt, außerdem durchliefen alle Schüler eine Sportolympiade, bei der die Goldmedaille letztendlich nach Tschechien ging. Sowohl in Dreieich als auch in Lodenice konnten sich die Jugendlichen in nationengemischten Teams in den Sportarten Volleyball, Hockey und Fußball messen. Beim Abschiedsfest mit Disco wurde ausgelassen getanzt und gefeiert, was den tränenreichen Abschied einen Tag später nicht leichter machte.

Auch im nächsten Jahr wird unsere Partnerschaft fortgesetzt und wir freuen uns darauf mit vielen neuen Teilnehmern unsere deutsch-tschechische Freundschaft weiter zu vertiefen!