Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Dienstag, 30. Juni. 2015 12:31 Alter: 4 Monat(e)

HHS gewinnt den Sparkassenwettbewerb 2015

Von: Andreas Kossbiel

Am 11.06.2015 war die Preisverleihung des Wettbewerbs der Frankfurter Sparkasse im Rathaus von Dreieich. Neben der Jury der Frankfurter Sparkasse war auch der Bürgermeister Dieter Zimmer vor Ort und gratulierte den Gewinnern zu ihrer erfolgreichen Teilnahme.
Unter den sieben teilnehmenden Schulen, die Ergebnisse zum Wettbewerb einreichten, hat die Heinrich-Heine-Schule den am höchsten dotierten Preis von 450,- € gewonnen, der der Fachschaft Kunst zu Gute kommt. Begründet wurde der Gewinn des ersten Platzes damit, dass die Heinrich-Heine-Schule eine große Vielfalt und hohes Niveau bei den künstlerischen Produkten aufwies.
An dem Thema Freundschaft wirkten 14 Klassen der Heinrich-Heine-Schule und zwei international besetzte Gruppen (mit Gastschülern aus Frankreich) mit. Im Plenarsaal des Rathauses waren sechs Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Schule unter der Begleitung des Kunstlehrers Herrn Kossbiel zu Gegend, um den Preis entgegen zu nehmen. Nach der Preisverleihung gab es noch Getränke und Brezeln zur Verköstigung. Ein herzlicher Dank geht an all die Schülerinnen und Schüler, die mit ihren kreativen Werken an dem Wettbewerb teilgenommen haben!