Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Donnerstag, 21. Mai. 2015 14:39 Alter: 5 Monat(e)

HHS-Tanz-AG erreicht das Finale der Hessischen Schulmeisterschaften

Von: Susanne Wibbing

Am Dienstag, den 12. Mai 2015, nahmen 38 Schülerinnen und Schüler der Tanz-AG der Heinrich-Heine-Schule an den Hessischen Schulmeisterschaften teil. Früh morgens ging es mit dem Bus ins 150 km entfernte Bad Hersfeld. Dort traten die Mannschaften in der jüngsten (5. & 6. Klasse) und der ältesten (10. Klasse und älter) Jahrgangsstufe in den Tänzen Cha- Cha- Cha, Jive, Langsamer Walzer und Quickstep an.

Unter den Blicken der strengen Wertungsrichter konnten sich Benay und Sophia (R10b) gegenüber 16 Paaren durchsetzen und tanzen sich erfolgreich in die erste Zwischenrunde. In der jüngsten Altersstufe dürften sich 11 Paare über den Einzug in die erste Zwischenrunde freuen. Von insgesamt 90 Paaren in dieser Startklasse konnten die Paare somit bereits in ihrem ersten Jahr 42 Paare hinter sich lassen. Umso größer war der Jubel, als acht Semifinalteilnahmen für unsere Schule bekannt gegeben wurden (die Besten 14 Paare der Tänze). Armina, Franziska, Andjela und Aleksandra (G6a) konnten sich sogar über eine Teilnahme in allen drei Tänzen freuen und tanzten angefeuert von ihren Mannschaftskollegen ein wunderschönes Semifinale.

Als schließlich die Teilnehmer des Finales im Jive bekannt gegeben wurden gab es kein Halten mehr. Sowohl Isabelle und Moja (G6a) als auch Vinko und Sara (R5c) dürften sich über den Einzug ins Finale freuen. Unter tosendem Applaus tanzten sie ein beeindruckendes Finale und wurden beide mit einer sehr guten Wertung belohnt.

Wir gratulieren allen Paaren zu ihren tollen Ergebnissen!