Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Dienstag, 30. Dezember. 2014 09:41 Alter: 5 Monat(e)

Vorlesewettbewerb 2014 an der HHS

Von: Frau Textor-Hirvonen

Alicia Gleichmann und Leonie Grineisen belegten beide den ersten Platz des Vorlesewettbewerbs der Heinrich-Heine-Schule vom 5.12.2014. Da jedoch nur eine Schülerin die Schule im Februar 2015 beim Kreisentscheid vertreten darf, musste das Los entscheiden. Alexa Grätsch, die Gewinnerin des Vorjahres, spielte die Glücksfee.
Alcia wird auch beim Kreisentscheid aus dem Buch „Blessed – Für dich will ich leben“ von Susanna Ernst vorlesen.

Die besten Leserinnen und Leser der 6. Jahrgangsstufe nahmen am Vorlesewettbewerb teil. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr aufgeregt, sollte schließlich nicht nur die Lieblingsstelle aus einem ausgewählten Buch vorgelesen werden, sondern auch ein unbekannter Text.

Bei  weihnachtlicher Atmosphäre und Gebäck konnten die Schülerinnen und Schüler die Jury, bestehend aus Frau Blümle, Frau Diestel, Frau Textor-Hirvonen und Alexa Grätsch, von ihrem Können überzeugen. Die Vorleserinnen und Vorleser waren so gut, dass auch die Plätze zwei und drei zweimal vergeben wurden.

Platz zwei: Lara Dönitz (R6c), Yuma Mair (R6b), Platz drei: Victoria Hunkel (H6a), Christos Papadopoulos (R6a)

Schulleiterin Frau Harnischfeger war von den guten Leistungen der Schülerinnen und Schüler begeistert, gratulierte ihnen bei der in der Aula stattfindenden Siegerehrung und übergab ihnen die Urkunden.