Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Freitag, 09. Mai. 2014 07:00 Alter: 6 Monat(e)

Europaschulpreis 2014 an Gesine Schwan verliehen – Heine-Lehrer repräsentieren unsere Europaschule bei der Preisverleihung

Von: Frau Kühner

Prof. Dr. Dr. h. c. Gesine Schwan (Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance, Berlin und Präsidentin a. D. der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt / Oder) wurde am 25. April 2014 der Europaschulpreis des Bundes-Netzwerks Europaschule e.V. in Berlin verliehen. 

Dieser Preis wird seit 2010 alle zwei Jahre an Persönlichkeiten verliehen, die sich um das europäische Zusammenwachsen, die Europaschulen und die Arbeit des Bundes-Netzwerks verdient gemacht haben. Bisherige Preisträger sind Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz (Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin und Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt a.D.) und Dr. Hans-Dietrich Genscher (Bundesminister des Auswärtigen a.D.).


Bei der diesjährigen Preisverleihung in Berlin waren Frau Kühner und Herr Kemmer als Vertreter der Heinrich-Heine-Schule Dreieich unter den Gästen.